Home
Naturstein-Produkte Granit-Sortiment Marmor-Sortiment Quarzit-Sortiment Sandstein-Sortiment Schiefer-Sortiment Travertin-Sortiment
Produktinformationen Naturstein-Fliesen Naturstein-Platten Naturstein-Treppen Naturstein-Fensterbänke Naturstein-Polygonalplatten Naturstein-Sockelleisten Naturstein-Außenbereich Naturstein-Sonderzuschnitte Naturstein-Verblender Naturstein Badezimmer Naturstein Arbeitsplatten Naturstein Terrassenplatten Naturstein antik-getrommelt Naturstein Lexikon
Naturstein-Bearbeitungen Naturstein allgemein Naturstein-Oberflächen
Unternehmensinformationen Kontakt Unternehmen Ausstellung Objekte Anfahrt Naturstein-Lieferung Impressum AGBs Datenschutz Sitemap
Merkliste Angebotsanfrage Stichwortsuche GO

Travertin-Oberflächen

« Zur Übersicht Naturstein-Oberflächen

Siehe auch: Granit-Oberflächen  Marmor-Oberflächen  Quarzit-Oberflächen  Sandstein-Oberflächen  Schiefer-Oberflächen 

Bearbeitungen von Oberflächen aus Travertin für Innen und Außen

Die Vielfalt an verschiedenen Oberflächen-Bearbeitungen bei Travertin ist groß, nachstehend zeigen wir Ihnen die gängigsten, für die Anwendung im Innen -und Außenbereich.

Travertin Oberfläche gespachtelt und poliert

Diese Oberfläche ist geschlossen und glatt, glänzend poliert. Die typischen Poren der Travertin-Steine können mit zementhaltigen oder transparenten Spachtelmassen geschlossen werden.
Auch wenn Travertin frostbeständig ist, ist diese Oberflächenbearbeitung für Außen nicht geeignet, nur für Innenbereiche.




Travertin Oberfläche offen und poliert

Ist der Travertin ungespachtelt heißt es "offen und poliert" oder "offen und geschliffen".
Die Travertin-Poren sind offen und je nach Größe gut sichtbar.




Travertin Oberfläche gespachtelt und geschliffen

Eine geschlossene Oberflächenbearbeitung die glatt ist aber nicht glänzend.
Es besteht die Möglichkeit zwischen offenporigen (nicht gespachtelten) Oberflächen, oder gespachtelten Oberflächen zu wählen, genau wie bei den polierten Bearbeitungen.




Travertin Oberfläche gespachtelt und patiniert

Die patinierte Traverin Oberfläche weist Erhöhungen und Vertiefungen auf, vergleichbar mit der Oberfläche eines patinierten Marmors.
Auch hier besteht die Möglichkeit den Travertin offenporig oder gespachtelt zu patinieren.




Travertin Oberfläche offen und getrommelt

Antik-getrommelter Travertin ist immer offenporig. Die Oberfläche ist eben mit sehr leichten Erhöhungen und Vertiefungen. Durch die offennen Poren entsteht zusätzlich Grip und im Winter kann gefrierendes Wasser durch das Porensystem abgeleitet werden. Daher werden getrommelte Platten und Fliesen aus Travertin auch häufig im Außenbereich, als Terrassenplatten oder Balkonplatten verwendet.




Travertin Oberfläche spaltrau

Das spalten von Travertin erfolgt genau wie bei dem vorgenannten Marmor oder Granitverblendern. Siehe hierzu: Video Naturstein Verblender >>
Zusätzlich zu der spaltrauen Oberflächen-Bearbeitung kommen bei Travertin noch die natürlichen Gesteinsporen hinzu. Dadurch wirkt die gespaltene Oberfläche bei Travertinen noch rustikaler als die der spaltrauen Oberflächen von Marmor oder Granit.




Stern Stern Stern Stern Stern 131 Google-Rezensionen

Seitenanfang

Alle Rechte vorbehalten © 2019 Wieland Naturstein GmbH · Telefon: +49 (0) 5602 . 809 0

Stichwortsuche

Schließen
Produkt   Steinart   Farbe
 
 
Bitte wählen Sie ein Stichwort oder eine Stichwortkombination aus.
 

OK, ich bin mit Cookies einverstanden.