Merkliste Angebotsanfrage Stichwortsuche GO

Granit-Treppen

« Zur Übersicht Naturstein-Treppen

Siehe auch: Marmor-Treppen  Quarzit-Treppen  Sandstein-Treppen  Schiefer-Treppen  Travertin-Treppen 

>> Granittreppen - Materialübersicht anzeigen <<



Granittreppen können überall eingesetzt werden. Für Granittreppen gilt - NO LIMITS

Granittreppen Außen

Bei Treppen im Außenbereich gibt es neben der Optik, zwei weitere wichtige Faktoren
1) Rutschsicherheit
2) Widerstandsfähigkeit
Geflammte Oberflächen erfüllen die für Außen notwendige Rutschsicherheitsklasse R11 - R13. Im Privatbereich können auch geflammt-gebürstete Oberflächen eingesetzt werden. Eine geflammt und gebürstete Oberfläche ist etwas glatter und softer, und dadurch pflegeleichter gegenüber einer nur geflammten Oberfläche. Von der Farbwahl sollten für Außentreppen etwas gedecktere Farben gewählt werden. Gedecktere Farben sind weniger schmutzanfällig.
Treppen zu Garten und zu Hauseingängen können als massive Blockstufen, Holmtreppen oder als Belagstreppen ausgeführt werden.
Von verklebten Treppenstufen im Außenbereich, zum Beispiel 3+3 cm raten wir ab.
Passend zu den Granittreppen können auch die Türgewände und die Fensterbänke im selben Stein ausgebildet werden. Das schafft nicht nur Farbharmonie und Eleganz, sondern ist zugleich haltbar und strapazierfähig.

Granittreppen Innen

So unterschiedlich wie die Treppe selbst, so unterschiedlich sind auch die Anforderungen an eine Granittreppe. Der Eine sucht eine günstige, widerstandsfähige Treppe für Mietshäuser, der Andere die Treppe die zwei Etagen als Kunstwerk miteinander verbindet. Treppen aus Granit können alle Anforderungen erfüllen, von günstig und strapazierfähig bis hin zu individuellen und kunstvollen Einzelstücken. Treppen aus Granit sind vielfältig und individuell, daher ist eine gute Beratung unerlässlich.

Granit-Treppen kaufen

Wer eine Granittreppe als Hingucker kaufen möchte hat bei Wieland die Möglichkeit die Platten, aus denen die Treppe geschnitten werden soll, persönlich auszusuchen. Ganz gleich ob es sich um eine Belagstreppe, eine freitragende Bolzentreppe, gerade oder gewendelte Treppestufen handelt. Für welche Treppenart Sie sich auch immer entscheiden, das wichtigste ist die Auswahl der Platten ( Unmaßtafeln ).
Kaufen Sie nicht einfach einen Stein, oder einen Namen. Kaufen Sie den Stein, Ihren Stein, den Sie selbst unter vielen aussuchen. So werden Sie sich ein Leben lang an Ihre Treppe erfreuen.

Granit-Treppen, Oberflächen und Farben

Bei Außentreppen gibt die Rutschsicherheit die Oberfläche vor.
Bei Innentreppen entscheidet die Optik über die Farbe und die Oberfläche.
Es gibt viele verschiedene Oberflächenbearbeitungen von Granit. Von glänzend poliert nach halbmatt und matt geschliffen, satiniert oder gebürstet, gelasert oder mit eingearbeiteten Muster. Alles ist möglich.
Granit an sich ist einer der vielfältigsten Baustoffe, doch wenn man noch die verschiedenen Oberflächen betrachtet, so ist die Auswahl an Granittreppen, Farben und Oberflächenbearbeitungen schier unerschöpflich.

Pflege von Granittreppen

Granittreppen sind pflegeleicht, widerstandsfähig und sehr hart. Daher werden Treppen aus Granit für Innen und Außen, im privaten wie im öffentlichen Bau häufig verwendet. Wer möchte kann der Granit imprägmieren. Eine Imprägnierung vermidert in einem hohen Maß das eindringen von Wasser, Schmutz oder ölhaltigen Flüssigkeiten. Die entsprechenden Produkte finden Sie in unserem Steinpflegeshop.

Weitere allgemeine Informationen zu Natursteintreppen, Treppenformen und Arten, Schrittmaßregel und vielem mehr, finden Sie im Hauptmenü unter: Naturstein-Treppen für Innen und Außen

 

Stern Stern Stern Stern Stern 124 Google-Rezensionen

Seitenanfang

Alle Rechte vorbehalten © 2018 Wieland Naturstein GmbH · Telefon: +49 (0) 5602 . 809 0

Stichwortsuche

Schließen
Produkt   Steinart   Farbe
 
 
Bitte wählen Sie ein Stichwort oder eine Stichwortkombination aus.
 

OK, ich bin mit Cookies einverstanden.