Home
Naturstein-Produkte Granit-Sortiment Marmor-Sortiment Quarzit-Sortiment Sandstein-Sortiment Schiefer-Sortiment Travertin-Sortiment
Produktinformationen Naturstein-Fliesen Naturstein-Platten Naturstein-Treppen Naturstein-Fensterbänke Naturstein-Polygonalplatten Naturstein-Sockelleisten Naturstein-Außenbereich Naturstein-Sonderzuschnitte Naturstein-Verblender Naturstein Badezimmer Naturstein Arbeitsplatten Naturstein Terrassenplatten Naturstein antik-getrommelt Naturstein Lexikon
Naturstein-Bearbeitungen Naturstein-Oberflächen
Unternehmensinformationen Kontakt Unternehmen Ausstellung Objekte Anfahrt Naturstein-Lieferung Impressum AGBs Datenschutz Sitemap
Merkliste Angebotsanfrage Stichwortsuche GO

Schiefer-Platten

« Zur Übersicht Naturstein-Platten

Siehe auch: Granit-Platten  Marmor-Platten  Quarzit-Platten  Sandstein-Platten  Travertin-Platten 

Schiefer-Platten -- Natur pur !
Unter dem Begriff Schieferplatten ist eine Vielzahl von vielen verschiedenen Produkten und Anwendungsmöglichkeiten zusammengefasst. Naturstein-Betriebe und Schiefer-Verarbeiter bezeichnen Halbfertigprodukte ( Unmaßplatten oder Rohtafeln ) die aus großen Rohblöcken geschnitten werden als Schiefer-Platten. Die Rohblöcke aus Schiefer sind in der Regel nicht so groß wie z.B. Rohblöcke aus Granit oder Marmor. Dadurch hält sich die Länge der Schieferplatten um die 220cm und die Höhe um die 130cm auf. Platten aus Schiefer können einseitig oder beidseitig spaltrau geliefert werden. Beidseitig spaltraue Schieferplatten sind im Gegensatz zu Rückseitig gesägten ( Rückseite kalibriert ) kostengünstiger, allerdings variieren diese auch stärker in der Dicke. Je dicker Schieferplatten sind, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit dass in der Dicke der Platte weitere Spalt-Linien verlaufen. Solche Linien müssen bei der Verlegung im Außenbereich mit geeigneten Klebern verschlossen werden, da seitlich eindringendes Wasser, das beim Gefrieren sein Volumen ausdehnt, wie ein Keil wirkt und die Platte an dieser Stelle nachträglich weiter aufspalten kann. Bei dünneren Schieferplatten verlaufen in der Regel keine weiteren Spalt-Linien in der Plattendicke.
Die natürliche Oberfläche einer Schieferplatte ist die spaltraue Oberfläche, die bei Bedarf durch bürsten weiter geglättet werden kann. Die meisten Schiefer-Arten können auch geschliffen werden, wobei eine geschliffene Oberfläche dem Charakter des Schiefers nicht gerecht wird. Da Schiefer-Platten durch Nutzung die typischen Gebrauchsspuren bekommen ( Patina ), empfehlen wir geschliffenen Schiefer nur für Wandbereiche zu verwenden, denn bei spaltrauen oder gebürsteten Platten passen Gebrauchsspuren gut zu der Gesamterscheinung, vohingegen Gebrauchsspuren bei einer geschliffenen Schieferplatte oft als störend empfunden werden.
Schiefer-Farben sind sehr vielfältig, die bekanntesten Schiefer sind der anthrazitfarbene Montauk Black auch als Mustang Schiefer oder Black Slate bekannt, der graublaue Montauk Blue oft Jaddisch Schiefer genannt, oder der bunte Schiefer Rusty Papagaios den einige einfach Multicolor Slate benennen.
Für alle Schieferplatten finden Sie in unserem Katalog die Abbildungen, Formate, Oberflächenbearbeitungen sowie die dazugehörigen QM-Preise.

 

 



Stern Stern Stern Stern Stern 154 Google-Rezensionen

Seitenanfang

Alle Rechte vorbehalten © 2019 Wieland Naturstein GmbH · Telefon: +49 (0) 5602 . 809 0

Stichwortsuche

Schließen
Produkt   Steinart   Farbe
 
 
Bitte wählen Sie ein Stichwort oder eine Stichwortkombination aus.
 

OK, ich bin mit Cookies einverstanden.